+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

 

Wenn Du bei Nacht den Himmel anschaust,

 

wird es Dir sein, als lachten alle Sterne,

 

weil ich auf einem von ihnen wohne,

 

weil ich auf einem von ihnen lache.

 

 

 

Du allein wirst Sterne haben,

 

die lachen können.

 

 

 

Und wenn Du Dich getröstet hast,

 

wirst Du froh sein mich gekannt zu haben.

 

(Antoine de Saint-Exupéry)

 

 

                                 
                                                 

 

Wir sind sehr traurig über den Tod unseres Schülers und Mitschülers

 Noah Gabriel Berndt (01.02.2010 – 31.01.2021).

 Du wirst uns fehlen. Unsere Anteilnahme gilt seiner Familie.

 

 ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Beleidsbekundungen

Liebe Familie von Noah ,

Wir sind dankbar, dass wir ihn erleben durften. Die Erinnerug an ihn ist traurig, aber auch liebevoll .Wir wissen, wie unsagbar schmerzlich dieser Verlust für Sie ist .Trost können wir Ihnen nicht geben , doch das Wissen ,dass wir und viele weitere Menschen mit guten Gedanken und Gebeten bei Noah und Ihnen sind. Er wird uns sehr fehlen .
Ich wünsche Ihnen viel Kraft. Wenn wir in irgendeiner Art helfen können , sagen Sie  Bescheid , wir sind überall  für Sie  da.
Mit  aufrichtigem Mitgefühl 
Familie Shahid
                                                                   ++++++++++++++++++++

„ Es gibt Momente im Leben , die kann man nicht in Worte fassen."

 

Wir haben die traurige Nachricht über Noah gehört.

Hannah hat ein Bild gemalt.

 

Die zwei fragen viel und erzählen jeden Tag von Noah.

Wir haben eine Kerze für Noah angezündet .

 

Wir sind in Gedanken bei der Familie.

 

Hannah, Hendrik,

Sabine & Markus Grellert

                                                        ++++++++++++++++++++++++++++